» Eine Besonderheit im Rudi-Tonn-Altenzentrum bildet das gerontopsychiatrische Wohnkonzept mit Bereichen, in denen an Altersdemenz erkrankte Menschen leben und von unserem speziell hierauf ausgebildeten Personal betreut werden.  «

Bewohnerbeirat

UNSERE MEINUNG ZÄHLT

Wo viele Menschen gemeinsam leben, gibt es immer Dinge, die verbessert werden können oder neue Ideen, die das Freizeitprogramm um eine weitere Aktivität ergänzen. Für all diese Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder auch Beschwerden steht im AWO Rudi-Tonn-Altenzentrum der Bewohnerbeirat jederzeit zur  Verfügung.

Regelmäßig trifft sich der Bewohnerbeirat mit der Einrichtungsleitung und der Leitung des sozialen Dienstes, um in einem gemeinsamen Gespräch die Interessen der Bewohnerinnen und Bewohner zu vertreten und sich selbst über alle wichtigen Entwicklungen und Planungen des Hauses informieren zu lassen. Denn uns ist es wichtig, die Seniorinnen und Senioren ihren Alltag im AWO Rudi-Tonn-Altenzentrum aktiv mitgestalten zu lassen. Durch den Einfluss des Bewohnerbeirats auf die Planungen im Haus, können Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner angebracht werden.

Nach oben