» Eine Besonderheit im Rudi-Tonn-Altenzentrum bildet das gerontopsychiatrische Wohnkonzept mit Bereichen, in denen an Altersdemenz erkrankte Menschen leben und von unserem speziell hierauf ausgebildeten Personal betreut werden.  «

ZIMMER

EINZIEHEN UND WOHLFÜHLEN

Sowohl Seniorinnen und Senioren, die auf die Pflege und Hilfe anderer angewiesen sind als auch rüstige Rentner, die noch völlig selbstständig für sich sorgen können, finden hier garantiert ein schönes Zuhause. Denn das AWO Rudi-Tonn-Altenzentrum bietet neben den 51 großen Einzelzimmern (25,5 qm) und den 24 Doppelzimmern auch 42 Seniorenwohnungen in unmittelbarer Nachbarschaft an.

Die hellen und freundlichen Wohn-Schlaf-Räume mit Diele und eigenem behindertengerechtem Duschbad sind mit einem Telefon- und TV-Anschluss sowie einer Notrufanlage modern ausgestattet. Darüber verfügen die Zimmer über ein Pflegebett und einen Nachttisch sowie einen Einbauschrank und eine Garderobe. Selbstverständlich kann persönliches Mobiliar ebenso mitgebracht werden wie ein Sideboard oder das geliebte Teeservice.

Beispielhafte Zimmeransicht: Bewohner-Einzelzimmer
Nach oben